Lemon Workshop
„Strategie, Personalentwicklung & Talentmanagement“ –

Trends, Instrumente & Praxiserfahrungen kennenlernen und vernetzen


Wann:
 16.-17. März 2015: 1.Tag: 10.00-17.30, 2.Tag: 9.00-15.00

Wo:
Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien

Kosten:
600.oo € (exkl. USt.) inklusive Kaffeepausen und Lunch an beiden Tagen
Early Booking Rate bis 15.12.2014: 450.oo € (exkl. USt.)

Leitung:
Dagmar Untermarzoner, Lemon Consulting

Anmeldung
:Bitte verwenden Sie unser Online-Formular für Ihre Anmeldung.


Themen

  • „People as competitive advantage“: Trends in der Strategie- und Personalarbeit, Organization Design in der Führungs- und HR-Arbeit
  • Potenzialentwicklung und Talentmanagement: Typen von Programmen, Talent-management und Potenzialentwicklung mit Unternehmensentwicklung verschränken
  • Anforderungsprofile, Personalentwicklung & Strategie verknüpfen
  • Karrierekonzepte in Veränderung: äußere und innere Karrierevorstellungen von ExpertInnen und Führungskräften, neue Anforderungen für die Führung und Entwicklung

 

Innovative Workshop-Struktur – wissenschaftliche Trends & Praxisaustausch
In Gesprächen mit ExpertInnen der Personal- und Organisationsentwicklung sowie mit Führungskräften wurden wir darauf aufmerksam, dass es derzeit in Ergänzung zur Diskussion wissenschaftlicher Entwicklungen einen Bedarf zum Austausch über laufende Praxisansätze und konkrete Erfahrungen zu Personalentwicklungs-/Talentmanagementaktivitäten gibt. Dieser Bedarf bringt zum Ausdruck, dass diese Themen relativ neu in den letzten Jahren in Unternehmen eingeführt wurden, und die realen Erfahrungen in der Führungs-/HR-Arbeit sich als anspruchsvoller darstellen, als dies theoretische Konzepte nahelegen. Es braucht daher eine umsetzungsorientierte Auseinandersetzung über „Work in Progress“ – am besten über Branchengrenzen hinweg - um Erfolgsfaktoren und Stolpersteine zu erkennen und daraus zu lernen.



Programmablauf

Tag 1:

  • 10.00-11.45: Trainerinput „People as Competitive Advantage“: Trends in der Strategie- und Personalarbeit, Organization Design in der Führungs- und HR-Arbeit
  • 12.00-13.00: Kennenlernen und Praxiserfahrungen der Teilnehmer vernetzen, Teil 1
  • 14.00-16.00: Trainerinput „Anforderungsprofile, Personalentwicklung & Strategie verknüpfen“ in Theorie; Casestudy aus der Beratungsarbeit, Diskussion
  • 16.15-17.30: Praxiserfahrungen der Teilnehmer vernetzen, Teil 2,
    Prozessreflexion erster Tag

Tag 2:

  • 9.00-10.30: Trainerinput „Talentmanagement“: Typen von Programmen, Talentmanagement und Potenzialentwicklung mit Unternehmensentwicklungsthemen verschränken, Design von „Stretch Assignments“, Diskussion
  • 11.00-12.30: Praxisideen der Teilnehmer vernetzen, Teil 3
  • 13.30-15.00: Trainerinput: „Aktuelle Veränderungen in äußeren und inneren Karrierevorstellungen von ExpertInnen und Führungskräften – Aufgaben für die Führung und Entwicklung“, Diskussion
    Abschluss


„Pre-Work“ - Im Vorfeld des Workshops 45 min individuelle Vorbereitung:
Die TeilnehmerInnen erhalten im Vorfeld einen Vorbereitungsleitfaden und ein persönliches Telefonat mit der Workshopleitung, damit sie ihre Praxiserfahrungen als „Mini-Impuls“ strukturieren können. Zeitaufwand für die individuelle Vorbereitungsarbeit ca. 45 min., Zur Verfügung-Stellen der eigenen Erfahrungen als  „Mini-Impuls“ ca. 5-10 min auf Flip

Arbeitsweise im Workshop: Inputs, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Case Studies, Instrumentenwerkstatt, Reader


Teilnehmernutzen

  • Überblick über ausgewählte wissenschaftliche Trends und innovative Praxisansätze durch die Workshop-Leitung
  • Zeitnahes Lernen von aktuellen Aktivitäten anderer Unternehmen/Organisationen zu Personalentwicklungs- und Talentmanagementaktivitäten


Zielgruppe
Führungskräfte und ExpertInnen für HR/OE, Strategie, Projektmanagement.
Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 12 TeilnehmerInnen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme:
Mit Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, damit ist Ihr Platz fix gebucht. Ihre Stornierung bis 4 Wochen vor dem Workshop ist kostenfrei. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Abmeldungen, die danach bei uns einlangen, eine Stornogebühr von 50% verrechnen, außer wenn im gemeinsamen Einverständnis ein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

Dagmar Untermarzoner

Dagmar Untermarzoner

Strategie- und Organisationsberaterin, Psychologin; Mag. phil., Geschäftsführerin von Lemon Consulting seit 2000. Beratung, Training und Coaching in unterschiedlichen Branchen (Finanzwirtschaft, Handel, IT & Multimedia, Real Estate,  Dienstleistung, Gesundheitswesen, Public Management). Themen: Change Management, Organization Design, Strategiearbeit und HR-Management. Mitglied der ÖGGO. Lehrtätigkeiten an Universitäten (Universität Klagenfurt, IFF, „Master in Organization Development, MSc“) und in MBAs (Donau Universität Krems). Zertifizierte Beraterin für Potenzialanalysen: CAPtain, DiSG, Kairos, Stab.

Dagmar Untermarzoner war in ihrer beruflichen Laufbahn Wissenschaftlerin  (Forschungsarbeit zu systemischer Organisationsentwicklung) an der Universität Klagenfurt (IFF), interne Trainerin in der Creditanstalt, Produktmanagerin und Beraterin, Hernstein International Management Institut und über 10 Jahre Hernstein-Trainerin. Aktuelle Publikationen: „Potential Assessment and Development as Management Task“, In: Scala K, et al: (Eds): Leadership Learning for the Future. Information Age Publishing, 2014. „Organisationsentwicklungsorientierte Potenzialeinschätzung“ In: Gruppendynamik und Organisationsberatung, 2011. „Interne Organisationsentwicklung im Krankenhaus.“ In: Lobnig H, R Grossmann: Organisationsentwicklung im Krankenhaus. 2013. Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Awards: 4th International Conference on Management Consulting (Academy of Management, 2009): best practice based paper